„Leben im All“ in Innsbruck


Am 20.11. hieß es für die Klassen 1M und 2M „Auf nach Innsbruck!“ an die Neue Musikmittelschule im O-Dorf, wo das Schulmusical „Leben im All“ besucht wurde. Die Innsbrucker Schülerinnen und Schüler hatten mit großem Einsatz und Aufwand bereits im letzten Schuljahr mit den Proben begonnen und konnten so eine tolle Show auf die Bühne zaubern. Den Wildschönauer Klassen gefiel die musikalische Geschichte rund um Planeten, Sternschnuppen und das schwarze Loch ausgezeichnet.

Die Hauptdarsteller der Schulmusicals während dem Schlussapplaus.

 

Danach wurde die Innsbrucker Altstadt mittels einer Altstadt-Ralley erkundet. Welche Gruppe konnte wohl am meisten Fragen richtig beantworten? Der gerade eröffnete Christkindlmarkt lud dann noch zum gemütlichen Durchschlendern, Shoppen und Essen ein. Es war ein interessanter und lustiger Ausflug in die Landeshauptstadt!

Herr Engl erklärt die Altstadt-Ralley.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1,2,3,…. jump!

 

Weihnachtszwerge mit Glitzer-Mützen.