Bouldern


Wahlpflichtfach: Bouldern

Im zweiten Semester stand ein neues Wahlpflichtfach für uns an. Wir, Alexander Dessl, Alexander Unterberger, Alexander Weinzierl, Belinda Naschberger, Alena Salcher, Celina Haas, Kilian Thaler, Manuel Achrainer, Caspar Schöneweiß und Chiara Silberberger, entschieden uns für das erstmals angebotene Fach Bouldern.

Bouldern ist eine Art von Klettern, bei der man an niedrigeren Wänden, aber ohne Sicherung, klettert. Beim Bouldern geht es nicht nur ums Klettern, sondern auch um die Kondition und die Muskeln in Armen und Beinen. Gemeinsam mit Schülern/Schülerinnen der 3./4. Klassen lernen wir Klettertechniken und verschiedene Arten, uns aufzuwärmen. In den nächsten Stunden werden wir auch die Slackline einbauen und darauf unser Gleichgewicht verbessern. Am Ende des Jahres werden wir unser Können als Profis in der Kletterhalle Wörgl beweisen. Gemeinsam mit unserer Lehrerin Frau Luchner macht uns dieses Fach sehr viel Spaß.

(Belinda, Alena, Celina, Caspar, Kilian)